Dollar-Kosten-Durchschnittsberechnung ermöglicht den wiederholten Kauf

Quadratische Dollar-Kosten-Durchschnittsberechnung ermöglicht Benutzern den wiederholten Kauf von Bitcoin in Cash App

Der Platz des Twitter-CEO Jack Dorsey’s Square erlaubt es seinen Nutzern nun, Bitcoin (BTC) automatisch zu kaufen, um die Akzeptanz der größten Krypto-Währung zu erhöhen.

Wie Dorsey am 18. Mai auf Twitter bestätigte, unterstützt Square’s Cash App nun automatisierte BTC-Käufe in festgelegten Zeitintervallen.

Square schirmt BTC-Käufer vor „Marktschwankungen“ ab

Square verfügt bereits über eine Bitcoin-Brieftasche und hat diese Funktion bei Bitcoin Profit, die eigentlich unter dem Namen Auto Invest bekannt ist, auch auf seine Aktienkäufe ausgeweitet.

Funktion bei Bitcoin Profit

„Man braucht kein perfektes Timing, wenn man langfristig denkt“, erklärt die Website des Unternehmens die neue Funktion.

Mit Auto Invest kann man es einstellen und vergessen, indem man den Dollar-Kosten-Mittelwert berechnet, eine Investitionsbedingung für den regelmäßigen Kauf kleiner Beträge im Laufe der Zeit. Durch die Streuung der Käufe können Sie die Auswirkungen von Marktschwankungen minimieren.

Neue BTC fließt zum Quadrat

Die Dollar-Kostenmittelwertbildung ist ein auffälliger Schritt, um aus Cash App-Nutzern – reguläre Investoren im Gegensatz zu großvolumigen oder sogar technisch orientierten – Bitcoin-orientierte Sparer zu machen.

Unter Verwendung des DCA-Rechners der Markt-Ressource dcaBTC hat ein wöchentlicher Kauf von 10 Dollar in den letzten drei Jahren etwa 65% Gewinn gebracht – von 1.570 Dollar auf 2.588 Dollar per 15. Mai.

Die Verwendung von Kryptowährungen hat dank der Wallet-Implementierung und der Funktionen für einmalige Käufe bereits explosionsartig zugenommen. Wie Bitcoin Profit berichtete, stammte der Großteil der Einnahmen von Square in Höhe von 528 Millionen Dollar im ersten Quartal von Bitcoin.

Zusammen mit dem Investitionsgiganten Grayscale verbrauchte Square mehr als die Hälfte der gesamten BTC-Menge, die im ersten Quartal des Jahres abgebaut wurde.

Auto Invest ermöglicht es einem Kontoinhaber derzeit, sich zu täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Käufen zu verpflichten, sofern er einen Mindestbetrag von 10 USD bezahlt. Die Anzeigeseite kann auch auf Satoshis anstelle von BTC umgestellt werden, um die Navigation bei kleineren Beträgen zu erleichtern.