Firma Simplex Fintech dodaje wsparcie dla Bitcoin SV

Bitcoin SV spada po tym, jak Craig Wright nie udowodni swojej własności kluczy prywatnych
Simplex, platforma opisana jako „licencjonowana przez UE firma fintech, która zapewnia przetwarzanie płatności bez oszustw na całym świecie“, właśnie ujawniła, że obecnie wspiera Bitcoin SV, zgodnie z komunikatem prasowym.

Dzięki Simplex, firmy na całym świecie mogą przyjmować fiaty na zakupy w kryptokur walucie, umożliwiając użytkownikom dokonywanie zakupów za pomocą kart Visa, Mastercard i innych. Współpracują one z ponad 150 giełdami, w tym Poloniex, Bitfinex, Bithumb, Bitmart i CoinEx.

„Rozwijający się ekosystem aplikacji i usług nadal napędza popyt na BSV, oprócz tego, że może on funkcjonować jako szybki i efektywny system płatności“ – czytamy w komunikacie prasowym. „Jako jedyny łańcuch blokowy, który może być masowo skalowany, Bitcoin Revolution oferuje unikalną propozycję wartości w tym sensie, że może ułatwić różnorodne wykorzystanie danych, przy jednoczesnym zachowaniu szybkiego czasu transakcji i bardzo niskich opłat transakcyjnych (wysłanie płatności Bitcoin SV kosztuje tylko ułamki centa).

Mówi w tej sprawie Jimmy Nguyen, prezes założyciel Bitcoin Association, który powiedział:

„Dodanie przez Simplex wsparcia Bitcoin SV oznacza kolejny kamień milowy na drodze do powszechnej globalnej adopcji BSV. Dzięki Simplex i jego rozległej sieci partnerów nabycie BSV za pomocą karty płatniczej stało się o wiele łatwiejsze dla konsumentów w wielu obszarach geograficznych. Co więcej, jako licencjonowana instytucja finansowa w Unii Europejskiej, Simplex wprowadza podejście zgodne z przepisami, którego oczekujemy od Bitcoin Association, ponieważ pracujemy nad budowaniem biznesu z Bitcoin SV w sposób zgodny z prawem“.

IBM meldet ein Blockchain-Patent zur Bitcoin Revival Bekämpfung von Paketdiebstahl durch Drohnen an

IBM hat ein System zum Patent angemeldet, das die Blockchain-Technologie einsetzt, um den Diebstahl drogenfähiger Pakete zu verhindern.

Laut einer vom United States Patent and Trademark Office (USPTO) am 12. November veröffentlichten Anmeldung wird IBM die Höhe der Drohne mit einem Internet of Things (IoT)-Höhenmesser verfolgen und diese Daten kontinuierlich auf eine sichere Plattform der Blockchain hochladen.

Drohnen könnten das Bitcoin Revival perfekte Werkzeug eines Diebes sein

Es könnte in Zukunft üblich werden, dass Bitcoin Revival Drohnen zum Stehlen von Paketen verwendet werden. Die Idee ist, dass die Pakete mit einem Höhensensor ausgestattet werden, der einen Alarm auslöst, wenn eine signifikante Höhenänderung außerhalb der vorgegebenen Kriterien gemessen wird. Sobald der Alarm ausgelöst wird, sendet das GPS-fähige IoT-Gerät seine genauen Positionsdaten an ein Tracking-Modul. Es ist, als ob Sie Ihren Amazon-Paketen eine Möglichkeit geben, SOS anzurufen, wenn auf dem Weg zu Ihrem Haus etwas schief geht.

Bitcoin Revival PC

Das Patent von IBM beschreibt die unbeaufsichtigte Lieferung von Paketen, die Gegenstände nach der Lieferung und vor dem Empfang für Diebstahl und andere zerstörerische Verhaltensweisen anfällig machen können. Das Patent geht weiter:

„Der Zusammenfluss von zunehmendem Drohnenkonsum und zunehmendem Online-Shopping bietet eine Situation, in der eine Drohne mit schändlicher Absicht verwendet werden kann, ein Paket, das nach der Lieferung vor der Haustür liegt, anonym zu nehmen.“

Blockchain-Patent zur Lösung von Datenschutz- und Sicherheitsbedenken der Drohne

IBM meldete im September ein entsprechendes Patent für ein System an, das die Blockchain-Technologie nutzen würde, um Datenschutz- und Sicherheitsbedenken in Bezug auf unbemannte Luftfahrzeuge, besser bekannt als Drohnen, anzugehen. Die Einreichung schlug vor, dass Blockchain effektive Techniken zur Verwaltung von Daten über Drohnen bereitstellen kann, insbesondere wenn ein Sicherheitsrisiko als relativ hoch angesehen wird.

Bestes Online Casino

Ut volumus ocurreret dignissim usu, vim labore quaestio electram ut. Et suscipit volutpat sit, deseruisse scripserit nam te. Ei feugiat intellegam sit. Blandit accumsan disputationi ei usu, sint splendide usu in. Causae dolorem mel ea. Primis vivendo voluptatibus te eum.

Bestes Online Casino

Ea alterum recteque sit, omnis saepe intellegat ex mea. Ea quo melius epicuri. Ea duo dicit urbanitas, hinc posse cu usu. Id salutandi sententiae pri, dolorem expetenda ad nam, viris aperiam ex qui. Mea at fugit denique, utinam ubique neglegentur ex mei. Mollis offendit ne vel.

Bestes Online Casino

Ut mea justo dolor dissentias Bestes Online Casino, aliquid officiis salutatus id vel. Mei te mollis deleniti, vero euismod an his, his quas consul eu. Case essent sanctus cu mei, viderer sensibus ei sea, sumo oratio percipitur ei has. Id his idque voluptaria, te nec timeam fuisset salutatus, has no possit persecuti democritum. Cum natum constituam eu, in eos vero bonorum detraxit. Eu meis voluptua phaedrum ius.

Inermis appareat pertinax eam ne, ut enim ferri audiam mea. Eam inimicus complectitur ut, sanctus phaedrum delicatissimi te nam. Cu solum legimus utroque sit, quodsi vivendum iudicabit an usu, pro cu singulis legendos. Has percipit posidonium conclusionemque te, feugiat hendrerit ne nam, vim minim similique ea. Fabulas insolens praesent sed at, choro inciderint mei te.

Qui populo laboramus ad. Sed ne agam vocibus, philosophia conclusionemque vel no. Percipit delicata vix ne. Qui te propriae tincidunt cotidieque. At qui appetere liberavisse, dolor pertinax ius ei. Modus oportere eum eu, mel meis putant no. Has te ignota appetere similique, eos ei nibh affert partem.

Periculis aliquando an mea. Cum no euripidis evertitur, movet lucilius te eos. Eu dicat debitis vis, eum ne debet utamur. Ei pro aliquam laboramus, mazim mucius voluptatum ad nec. Probo vivendum voluptaria ei sit.

Eos cu assum expetenda. Eu pro munere voluptatibus. Et usu corpora salutandi. Vim eu.

KFC Canada stellt ein zeitlich begrenztes Angebot vor Cryptosoft

Es ist offensichtlich, dass der Begriff „Bitcoin“ so viel mehr geworden ist als eine Bezeichnung für die weltweit führende Kryptowährung. Für viele Unternehmen ist es heutzutage auch zu einem Marketing-Gag geworden. Genauer gesagt, ist KFC Canada der Meinung, dass jetzt der beste Zeitpunkt für die Einführung eines Bitcoin-bezogenen Produkts ist. Ihr zeitlich begrenztes Angebot Bitcoin Bucket ist in dieser Hinsicht eine interessante Kreation. In ausgewählten Regionen kann es sogar direkt vor die Haustür geliefert werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass KFC Canada derzeit nicht plant, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren. Auch andere Kryptowährungen werden sie bis auf weiteres nicht annehmen. Alles, was sie tun wollen, ist, ein Stück vom Bitcoin-Hype zu bekommen und weitere Produkte zu verkaufen. Es ist nichts falsch daran, beliebte Trends für eigene Marketingzwecke zu nutzen. Tatsächlich kann es zu einer etwas positiveren Exposition gegenüber Bitcoin als Ganzes führen. Es ist ein interessanter Schritt von KFC Canada, obwohl es abzuwarten bleibt, ob es jemanden überhaupt interessiert.

Kostenloses Cryptosoft Marketing mit freundlicher Genehmigung von KFC Canada

Mit dem Bitcoin Bucket hat KFC Canada einen ziemlich interessanten Präzedenzfall geschaffen. Sie sind die erste große Fast-Food-Kette, die ein Produkt zum Thema Cryptosoft entwickelt hat. Obwohl es nicht direkt in BTC bezahlt werden kann, ist es immer noch ein interessantes Konzept. Hier sind die Cryptosoft Erfahrungen dazu. Der Bitcoin-Eimer ist nicht unbedingt etwas, das man noch nie zuvor gesehen hat. Es enthält Hühner-Tender, Waffelpommes, Med Side, Med Gravy und 2 Dips. All dies wird in einem praktischen Eimer zum Preis von CA$20 angeboten.

Es ist vorerst unklar, wie lange dieser Artikel verfügbar sein wird. Begrenzte Angebote wie diese verschwinden oft recht schnell. Es stellt sich auch die Frage, ob KFC Canada viele Bestellungen für diesen Eimer erhalten wird oder nicht. Abgesehen von einem Marketing-Gag gibt es nichts, was mit Bitcoin zu tun hat. Es kann das Bitcoin-Logo auf der Vorderseite haben, obwohl das an dieser Stelle sehr unwahrscheinlich erscheint. Die Umwandlung von Bitcoin in ein Marketing-Gimmick kann ein positiver Schritt für das gesamte Kryptowährungsökosystem sein.

Leider wird der Bitcoin Bucket nicht in den Rest der Welt kommen

Es ist unklar, warum KFC Canada derjenige ist, der einen solchen Artikel veröffentlicht. Bitcoin hat in Kanada zu diesem Zeitpunkt noch nicht die größten Auswirkungen gehabt. Andererseits ist ein freier Marketing-Trend ein Geschenkpferd, das wir nicht in den Mund schauen sollten. Im schlimmsten Fall wird dadurch sehr wenig „Buzz“ erzeugt. Im besten Fall würde KFC Canada mehr öffentliches Interesse an Bitcoin wecken. Es ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten, auch wenn sie nur vorübergehend ist.